«A-Klimatisiert»

Trailer A-Klimatisiert from Aud Ra on Vimeo.

Ein Film von Alena Nannen und Audrone Petrauskaite, 40 min

In loser Anknüpfung an das Genre dokumentarischer Selbstversuche haben die Filmemacherinnen ein Experiment durchgeführt: Vier Wochen lang ein möglichst klimaneutrales Leben führen. Ihre Erlebnisse haben sie in einem Videotagebuch festgehalten. Aus dessen Einträgen sowie aus Meinungen von Umwelt-, Verkehrs- und Ernährungsexpert_innen, die Auskunft über die Schwierigkeiten aber auch Chancen geben, den eigenen Alltag nach Gesichtspunkten der Klimaneutralität zu gestalten, entfaltet der Film vielfältige Ideen, wie es möglich sein könnte, den eigenen ökologischen Fußabdruck zu minimieren.

Rückblick zur Veranstaltung am 10.7.2015:

Rainer Worm, Vorstandsmitglied des Allgemeinen Deutschen Fahrrad Clubs, welcher sich als sich als Interessenvertretung von Alltagsradfahrer_innen versteht, erzählte den Anwesenden etwas über das Engagement des Vereins in Göttingen, führte durch die Fahrradwerkstatt in der Güterbahnhofstraße und zeigte anschließend, wie man einen Fahrradreifen richtig aufpumpt, sodass auch der praktische Teil nicht zu kurz kam. Nachdem die Fahrräder so präpariert wurden, gab es schließlich eine von den Filmemacherinnen geführte Fahrradtour zum PermaKulturRaum-Garten.

Weitere Informationen: http://www.adfc-goettingen.de/

BU5A4267

BU5A4353

BU5A4550

BU5A4658

BU5A4850

ab 20.00 PermaKulturRaum

Beim PermaKulturRaum handelt es sich um ein experimentelles Gemeinschaftsprojekt mit dem Ziel, einen naturnahen, vielschichtigen und vielseitigen Lebensraum zu schaffen, der sich selbst erhält. So steht der Begriff Permakultur für eine Kultur der Vielfalt wie die Natur sie vorlebt: Pflanze, Mensch und Tier sollen in einem harmonischen Lebensraum zusammenleben. Die Bewohner des Permakulturgartens führten die Besucher in ihrem Zuhause herum, beantworteten Fragen und boten vorbereitete Häppchen an. Bei Anbruch der Dunkelheit begann die Filmvorführung und danach fand  ein reger Austausch der Zuschauer mit den Filmemacherinnen statt.

Weitere Informationen: http://www.permakulturraum.de

BU5A5014

BU5A5162

BU5A4936

BU5A5214

BU5A5270